FFP2-Masken

Zum Schutz vor dem Corona-Virus sind FFP2-Masken deutlich sicherer als einfache OP- oder Stoffmasken. Gerade beim Einkaufen, im Gedränge oder in öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Verwendung daher empfohlen. Im Januar und Februar haben Sie erneut einen Anspruch auf FFP2-Masken. Wir haben hier alles Wichtige für Sie zusammengestellt:

 

Wie erhalte ich die Coupons und was erhalte ich dafür?

Sie erhalten Anfang 2021 -zwei- Coupons von Ihrer Krankenkasse. Mit jedem Coupon erhalten Sie einmalig 6 Masken. Die Voraussetzung: Sie sind über 60 Jahre oder gehören einer Risikogruppe an. Mehr dazu unten auf dieser Seite.

 

Wie lange sich die Coupons gültig?

Der erste Coupon ist gültig vom 1. Januar - 15. Februar 2021

Der zweite Coupon ist gültig vom 15. Februar - 30. April 2021

Das Gesundheitsministerium schreibt eine geringe Eigenbeteiligung in Höhe von 2€ pro Coupon vor.

 

Wie kann ich die Masken erhalten?

Die ELISANA Apotheken haben ausreichend FFP2-Masken vorrätig. Sie können die Masken gegen Vorlage des Coupons in jeder ELISANA Apotheke einlösen und die Masken sofort mitnehmen. Wir liefern die Masken auch gerne versandkostenfrei ins Haus!

So gehts per Post:

Um Ihre Masken kontaktlos per Post zu erhalten, senden Sie uns bitte Ihren unterschriebenen Original-Coupon in einem Brief. Wir stellen Ihnen den vorgeschriebenen Eigenanteil von 2€ in Rechnung und liefern Ihnen die Schutzmasken versandkostenfrei ins Haus.

Wichtig:

  • Wir benötigen Ihre Anschrift! Legen Sie einen Zettel dazu oder schreiben Sie Ihren Absender auf den Briefumschlag.
  • Unterschreiben Sie vor der Absendung auf dem Coupon !

Senden Sie den Brief an folgende Adresse:
ELISANA Apotheke
Lessingstr. 1
45896 Gelsenkirchen

Tipp: Sie können auch ein Rezept dazulegen, wir versenden die Medikamente dann ebenfalls!

Zum Ausgleich des Portos legen wir Ihnen eine weitere FFP-2 Maske gratis dazu.

 

Mein/e Partner/in hat ebenfalls Coupons erhalten.

Sie können auch mehrere Coupons gleichzeitig einlösen, sowohl vor Ort als auch per Brief. Wir schicken Ihnen dann entsprechend viele Masken zu! Alle Coupons müssen vorher unterschrieben werden.

 

Wer zählt zur Risikogruppe?

Ein Anspruch auf Schutzmasken besteht, wenn die Versicherten das 60. Lebensjahr vollendet haben oder bei ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder einer der folgenden Risikofaktoren vorliegt:

  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale,
  • chronische Herzinsuffizienz,
  • chronische Niereninsuffizienz Stadium ≥ 4,
  • Demenz oder Schlaganfall,
  • Diabetes mellitus Typ 2,
  • aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankung oder stattfindende Chemo- oder Radiotherapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann,
  • stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation,
  • Trisomie 21,
  • Risikoschwangerschaft.

 

 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel